Fastenbrechen

IMG_8302Gemeinsam mit unseren muslimischen Freundinnen und Freunden haben wir am 24.06. mit dem Deutsch Arabischen Zentrum einen Fastentag im Ramadan mit arabischen Köstlichkeiten beendet. Ein sehr leckerer und informativer Abend mit Muslimen und Nicht-Muslimen!

Die Lindgrüns

Der Kiez feiert Musik

Am 21. Juni verwandelte sich ganz Berlin in ein großes Open-Air-Musikfestival: Fête de la Musique! Wir hatten die unterschiedlichsten Künstler und Künstlerinnen aus dem Kiez eingeladen und  konnten gestern bei sonnigem Wetter die musikalische Vielfalt des Kiezes erleben: Ob Pop, Jazz, Folk, Chanson oder Beatboxing – es war ein musikalisches Vergnügen!

Dabei waren:

  •  To-Bee Patates (mehrsprachiger Folk-Pop-Blues-Rock zwischen Orient und Okzident)
  •  Duo Pianlola  (Berliner Kabarett & Tangomusik)
  • Der Mädchentreff Szenenwechsel  mit Popsongs
  •  Yair & Friends (Instrumentalmusik)
  • Benjamin (am Keyboard)
  •  The Rogers (deutscher Jazz)
  • Die Lindgrüns (Maien- und Frühlingsliederchor)
  • Die Beatboxing-AG der Eduardmörike Schule
  • Stefanie Sylla an der Geige

 

logoleiste_oeffentlichkeitsfonds_schmal_ganghofer2015 (3)

7

„Kopf frei“: Das war der Impro-Theaterworkshop

Am Samstag lernten wir unter der professionellen Anleitung der immer gut gelaunten Yvette wie Impro-Theater geht.

„Am wichtigsten ist bei Impro-Theater den Kopf auszuschalten und erst einmal auf sich zu achten: Wie geht es mir? Erst dann kann ich reagieren und zwar am besten aus dem Bauch heraus“, erklärte Yvette. Sie macht seit vielen Jahren nicht nur selbst Improtheater, sondern gibt auch Schauspielcoaching. Für einige der Teilnehmenden war der Workshop ein Sprung ins kalte Wasser – der sich aber lohnte. „Ich würde auf jeden Fall wieder kommen und meine Freunde mitbringen“, schwärmte eine Teilnehmerin begeistert.“ Es war sehr schön zu sehen, wie schon nach drei Stunden aus Menschen, die sich vorher nicht kannten, ein Team entstand. Theater bringt Leute zusammen!

Der Workshop fand am 21.Mai, 2016 in der ev.  Brüdergemeine Neukölln statt.

logoleiste_aktions_projektfonds_ganghofer2015

Ein Frühlingsgruß für meinen Nachbarn

IMG_9803

Am Samstag den 30. April haben wir alle Anwohnerinnen und Anwohner des Ganghofer-Kiez‘ eingeladen, mit uns zusammen den Frühling zu feiern.
Gemeinsam mit über 40 Nachbarn haben wir bei Young Arts Neukölln farbenprächtige Blumengrüße gebastelt.
Tontöpfe, Farben und Pinsel standen bereit. Die Töpfe wurden bunt bemalt und mit Blumen bepflanzt.
Bei Kaffee, Tee und Kuchen gab es viel Zeit, sich auszutauschen und die Sonne zu genießen.

Neujahrsempfang

 

Das Quartiersmanagement Ganghoferstraße und das Team von „Kiez trifft Kiez“ lud am 17.02.16 alle Nachbarinnen und Nachbarn ein zum Neujahrsempfang.

2016neujahrsempfang_ganghofer07Ins Gespräch kommen und neue Leute und Projekte im Kiez kennen lernen – das war das Ziel des diesjährigen Neujahrsempfangs. Nach einem Glas alkoholfreien Sekt und Musik zur Begrüßung, wurden zwei Aktive des „STATTBereichs – Zentrum für Alternativen“ zu ihrer Initiative interviewt. Anschließend wurde der aktuelle Film des Quartiersmanagements Ganghoferstraße vorgestellt. Danach stellten zwei Mitglieder im Interview die Quartiersratsarbeit vor und erzählten, warum sie sie engagieren.

Die Tanzgruppe von Szenenwechsel

Die Tanzgruppe von Szenenwechsel

Als Dankeschön für ihr Engagement bekamen anschließend alle  Quartiersratsmitglieder Blumen. Nach zwei weiteren Projektvorstellungen (Streetplayers, Kinderkünste Zentrum) erfreute die Tanzgruppe des Mädchentreffs Szenenwechsel das Publikum mit einer Tanzeinlage. Im Anschluss an die Veranstaltung konnten die ca. 80 Gäste bei Häppchen und Livemusik der Gruppe „Neno & the jule thief“  noch lange netzwerken und sich austauschen. Ein gelungener Abend!

 

Der Ganghofer-Kiez aus Lebkuchen

IMG_9594

Dienstag, 15.12. 2015
14 bis 17 Uhr

Shehrazad – Mutter-Kind-Treff
Roseggerstr.9, 12043 Berlin

Bei unserer Dezember-Veranstaltung haben wir den Ganghofer-Kiez aus kleinen Lebkuchenhäusern gebaut.

Vor Ort gab es fertige Lebkuchenplatten, Zuckerguss und viele Sachen zum Dekorieren. Auf einer großen Tafel wurden die  Häuser auf dem Grundriss des Ganghofer-Kiezes platziert. Nach und nach ist so eine Landschaft entstanden.

Es gab viel Zeit zum Austausch und sich Kennenlernen. Am Ende durfte natürlich auch probiert werden und jeder konnte ein Stück seines Kiezes mit nach Hause nehmen.

Fenster Galerie

12188059_1713675068855213_2112495503016410176_oIm Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kiez trifft Kiez“ werden kreative Arbeiten von Anwohnerinnen und Anwohnern aus dem Ganghofer-Viertel präsentiert. Über einen Monat lang werden die „Kunstwerke“ in Schaufenstern des Ganghofer-Kiez‘ gezeigt.

Ausstellung im öffentlichen Raum vom 8.11. bis 13.12.2015
Rundgang: Ganghoferstraße, Donaustraße, Berthelsdorfer Straße, Richardstraße

Wir bedanken uns bei allen, Künstlerinnen und Künstlern, Kindern und Initiativen, die Bilder zur Verfügung gestellt haben. Danke auch an alle Geschäfte, die die Bilder in ihren Schaufenstern ausgestellt haben.

Fenster Galerie

Das sind die Werke der Künstler und Künstlerinnen

IMG_9480

Hier befinden sich die Bilder

Fotos von der Vernissage am 7.11.2015

Moschee trifft Kirche

ABEND DER INTERRELIGIÖSEN BEGEGNUNG AM 30. OKTOBER 2015

IMG_9386

Nach sehr interessanten Führungen durch die Yeni Moschee und die evangelischen Brüdergemeine, hatten wir Zeit unser Wissen zu Bibel und Koranž zu testen und uns beim gemeinsamen Abendessen gegenseitig kennen zu lernen. Es war ein sehr schöner und spannender Abend, vielen Dank an alle Beteiligten!

Programm:
16:30 – 18:00: Gebet + Führung durch Yeni Moschee
18:00 – 18:30: Führung evangelische Brüdergemeine
18:30 – 19:30: Quiz, Diskussion
19:30: gemeinsames Abendessen

5 Jahre Allerwelts-Suppen

IMG_9359

Sarah und Christine am Kiez -trifft-Kiez-Stand

IMG_9344

Das Rezept unserer Suppe

suppenfest2015klDas beste, schönste, wohlschmeckendste Neuköllner Fest wurde 5 Jahre alt: AllerWeltsSuppen in der Donau-/Ecke Ganghoferstraße auf dem Platz vor der AOK. Nirgendwo sonst kann man für wenig Geld (nämlich den Selbstkostenpreis) so viele unterschiedliche Suppen aus aller Welt auf kleinem Raum probieren. Bei AllerWeltsSuppen hat man den wahren Reichtum Neuköllns auf dem Löffel: seine Internationalität.

Kiez trifft Kiez war mit einem Stand dabei. Wir haben eine Jamaikanische Kürbissuppe serviert.

Wann? Am 10. Oktober ab 14 Uhr
Wo? Donau-/Ecke Ganghoferstraße

 

 Fotos: Quartiersmanagement Ganghoferstrasse/

Kiez Rallye

IMG_9084

Teilnehmer der Kiez-Rallye

Rallye für Groß und Klein durch den Ganghofer Kiez

Sonntag, 27. September 2015, 14 – 17 Uhr

IMG_9107Die Rallye führte auf einen Spaziergang durch den Ganghofer Kiez. Wer wollte, konnte die Quiz-Aufgaben lösen und nebenher Neues über den Kiez erfahren.
Es gab Kaffee und Kuchen und viele nette Menschen aus der Nachbarschaft.

Wir bedanken uns für einen sehr schönen Nachmittag mit viel Sonne und interessanten Menschen vor dem Büro des Quartiersmanagement.

IMG_9099

Wer die Rallye selber machen möchte, kann hier den Rallye-Bogen herunterladen. Für die Lösungen schreibt bitte an: kieztrifftkiez@chariteam.de