Archiv für den Autor: Sarah

Moschee trifft Kirche – Was glaubst du?

Du möchtest gerne wissen, was Glaube für Muslime und Christen im Alltag bedeutet? Dann komm vorbei, wenn wir zum dritten Mal „Moschee trifft Kirche“ im Ganghofer Kiez veranstalten!

Das erwartet dich:  Eine Führung durch die evangelische Brüdergemeine und die Yeni Moschee, gemeinsame Gespräche über „Glaube im Alltag“, gemeinsames Abendessen.

Wann? Am 10. November von 17-20 Uhr
Wo? Treffpunkt ist in der ev. Brüdergemeine, Kirchgasse 14, 12043 Berlin

Bitte melde dich vorher an unter kieztrifftkiez@chariteam.de
Hier findest du den deutschen Flyer mit Programm und hier den türkischen Flyer.

Die Veranstaltung wird von Kiez trifft Kiez in Kooperation mit: DITIB Berlin Yeni Camii und der evangelischen Brüdergemeine Berlin durchgeführt.

Sommerabend am Dorfbackofen

Letzten Freitag am Rixdorfer Dorfbackofen: Sonne, superleckeres Essen, viele nette NachbarInnen.

Wir waren froh, dass trotz der Verschiebung von Mittwoch auf Freitag (wegen Regen) so viele Nachbarinnen und Nachbarn kamen. Viele der ca. 36 Erwachsenen und 22 Kindern kamen direkt aus dem Kiez, manche sogar von weiter her, extra wegen des Dorfbackofens. Immer wieder guckten Leute neugierig durch das Gartentor der Bethlehemsgemeinde, um zu schauen, was wir dort machen. Manche blieben spontan gleich zum Essen!

Es war ein schönes Durch- und Miteinander, in dem unfassbar leckere Pizzen, Lahmacun, Brote und Kuchen gebacken wurden. Einige waren so begeistert vom Dorfbackofen, dass sie nun gerne selber lernen wollen, ihn anzuheizen.

Wenn ihr nicht kommen konntet, aber Lust habt, beim nächsten Mal dabei zu sein, dann guckt auf der Facebook-Seite des Dorfbackofens oder auf der Seite des Quartiersmanagements Ganghofer Straße nach den nächsten Terminen.

 

Selbst genäht

Viele enthusiastische Frauen und Kinder beim Nähen, tolle Ergebnisse und nette Begegnungen

In unserem Nähworkshop im Deutsch-Arabischen Zentrum am 15. Mai wurden fleißig Kosmetiktaschen, Kopftücher, Tischdecken oder Accesoires genäht. Über 20 Frauen und Kinder aus der Nachbarschaft waren dabei und kamen miteinander ins Gespräch.  Danke an Vera für ihren fachlichen Input und an alle, die dabei waren!

Eine Veranstaltung von Kiez trifft Kiez und dem Begegnungscafé im Deutsch-Arabischen Zentrum.

 

Gefördert durch:

„Kopf frei“: Das war der Impro-Theaterworkshop

Am Samstag lernten wir unter der professionellen Anleitung der immer gut gelaunten Yvette wie Impro-Theater geht.

„Am wichtigsten ist bei Impro-Theater den Kopf auszuschalten und erst einmal auf sich zu achten: Wie geht es mir? Erst dann kann ich reagieren und zwar am besten aus dem Bauch heraus“, erklärte Yvette. Sie macht seit vielen Jahren nicht nur selbst Improtheater, sondern gibt auch Schauspielcoaching. Für einige der Teilnehmenden war der Workshop ein Sprung ins kalte Wasser – der sich aber lohnte. „Ich würde auf jeden Fall wieder kommen und meine Freunde mitbringen“, schwärmte eine Teilnehmerin begeistert.“ Es war sehr schön zu sehen, wie schon nach drei Stunden aus Menschen, die sich vorher nicht kannten, ein Team entstand. Theater bringt Leute zusammen!

Der Workshop fand am 21.Mai, 2016 in der ev.  Brüdergemeine Neukölln statt.

logoleiste_aktions_projektfonds_ganghofer2015